Sternpiloten – Sophienschule

Betreuung:

An 2 Tagen in der Woche von 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr jeweils im SchülerInnencafé Mayday.

1 Gruppe á 6-8 SchülerInnen der Klasse 6 mit entsprechendem Förderbedarf. Nach einer mehrmaligen Hospitation der Pädagogin der Jugendhilfe im Unterricht wird gemeinsam mit den KlassenlehrInnen abgestimmt welchen Kindern die Teilnehme empfohlen wird und deren Eltern über das Projekt informiert. Nach Zustimmung ist die Teilnahme verbindlich.

Die SchülerInnen kommen eigenständig von zu Hause in die Gruppen. Nach dem Begrüßungsritual und der Reflektion der Befindlichkeiten wird der Tag gestaltet.
An der Sophienschule ist der Schwerpunkt immer die Arbeit an einem gemeinsamen Projekt im Schuljahr.

Beendet wird der Tag mit der Planung der nächsten Stunde und dem Feedback.
Zusätzlich zum Gruppenangebot in der Schule, finden regelmäßige Ausflüge statt (Eissporthalle, Klettergarten, Stadtbücherei usw. ).

Frau Depner hat den Schwerpunkt "Fotografie". Es wird selbst fotografiert. Mit Handy- oder Fotokamera. Außerdem werden Fotos am Computer bearbeitet oder umgestaltet. Ziel ist es gemeinsam ein Thema zu finden, welches der Fotoschwerpunkt wird um eine Ausstellung im Schuljahr zu organisieren.

Die SchülerInnen hatten gemeinsam entschieden, ein Filmoprojekt zum Thema "Zoo" durchzuführen.

In der Auseinandersetzung mit dem Thema Fotografie fanden statt: 

  • Mehrere Ausflüge in den Zoo
  • Museumsbesuche, Ausstellungsbesuche
  • Entwicklung eigener und gemeinsamer Ideen
  • Entwicklung eigener Fotoarbeiten
  • Ausstellung der Fotoarbeiten

Im Anschluss behandeln wir das Thema "Fotocollagen". Das Thema der Collagen wurde gemeinsam mit der Gruppe festgelegt und ein weiterer möglicher Ausstellungsort gesucht.