Sozialpädagoge (m/w) (Diplom, BA oder MA) oder vergleichbare Qualifikation im pädagogischen Bereich für die Tagesgruppe

Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 400 MitarbeiterInnen unterhalten wir u.a. mehrere Kindertagesstätten, den Bereich der Hilfen zur Erziehung mit ambulanter und (teil-) stationärer Jugendhilfe und einer Erziehungsberatungsstelle, die Jugend­berufshilfe, eine Schule für Erziehungshilfe, die Interkulturelle Familienbildungsstätte, einen Migrationsfachdienst und ein Psychosoziales Zentrum. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Familien in unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Wir suchen ab sofort einen Sozialpädagogen (m/w) (Diplom, BA oder MA) oder vergleichbare Qualifikation im pädagogischen Bereich für die Arbeit in unserer Tagesgruppe mit einem Stellenumfang von 90% befristet für die Schwangerschaftsvertretung mit Verlängerungsmöglichkeit für Mutterschutz und Elternzeit

Unsere Tagesgruppenarbeit ist eine Maßnahme der Hilfe zur Erziehung für 13 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und deren Eltern.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Gewährleistung der Aufsichtspflicht im pädagogischen Gruppenalltag
  • Gestaltung strukturierter Alltagsabläufe im Gruppendienst
  • Umsetzung der jeweiligen Hilfeplanziele durch
    - Einüben allgemeiner sozialer Verhaltensweisen und Gruppenregeln
    - Hilfe beim Erlernen von Konfliktvermeidungsstrategien
    - Unterstützung bei der Bewältigung schulischer Anforderungen
    - Anleitung beim Auf- und Ausbau elterlicher Erziehungsressourcen
  • Gestaltung der Kontakte zur Herkunftsfamilie, Schulen, Jugendamt und ggf. zu Ärzten/Therapeuten
  • Dokumentation der Fallarbeit und Erstellung von Entwicklungsberichten

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w) oder im Bereich Sozialen Arbeit (Diplom, BA oder MA)
  • Spaß und Interesse an der Arbeit mit verhaltensauffälligen- und grenzüberschreitenden Kindern sowie deren Familien nach dem Konzept "Autorität durch Beziehung / Elterliche und erzieherische Präsenz" nach den Ideen des Gewaltlosen Widerstandes
  • Hohes Engagement bei der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und interkulturellen Team
  • Eigenverantwortliches, pädagogisches Handeln in einem schwierigen Arbeitsfeld
  • Fähigkeit als "Teamplayer" und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Supervision und regelmäßigen Teamreflexionen

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein
  • Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine kooperative, wertschätzende Atmosphäre in einem multiprofessionellen/ -kulturellen Team 
  • Vergütung nach Gehaltsgruppe IFZ 5 oder 6, vergleichbar mit TVöD SuE 11a oder 11b, je nach Qualifikation
  • Die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Ein Jobticket

Möchten Sie uns unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und frühestmöglicher Eintrittstermin) mit dem Stichwort: "Tagesgruppe" an:

Internationales Familienzentrum e.V.
Frau My Linh Seef Aldeen
Düsseldorfer Str. 1-7
60329 Frankfurt/M.

Oder bevorzugt per Email an: sekretariat@ifz-ev.de

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herr Jürgen Scheidt, Teamleitung, Tel. 069 / 713 747 29