Sozialpädagoge (m/w) oder Sozialarbeiter (m/w) für das Betreutes Wohnen (PSZ) in Frankfurt und Offenbach (ab September)

Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 450 MitarbeiterInnen unterhalten wir mehrere Kindertagesstätten, den Bereich der Kindertagespflege, den Bereich der Hilfen zur Erziehung, die Jugend­berufshilfe, eine Schule für Erziehungshilfe, die Interkulturelle Familienbildungsstätte, einen Migrationsfachdienst und ein Psychosoziales Zentrum. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Familien in unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Im Psychosozialen Zentrum - Betreutes Wohnen Frankfurt und Offenbach sind ab dem 01.09.2017 folgende Stellen zu besetzen: Sozialpädagoge (m/w) oder Sozialarbeiter (m/w) (Diplom, M.A. oder B.A. mit staatlicher Anerkennung)
für den Standort Frankfurt 100% Stellenumfang unbefristet Stichwort "BW F 1.9.17"
für den Standort Offenbach 100% Stellenumfang als Krankheitsvertretung befristet auf ein Jahr, mit der Option auf Verlängerung Stichwort "BW OF 1.9.17"

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Aufsuchende und begleitende Sozialarbeit
  • Psychische Stabilisierung
  • Sicherstellung der medizinischen und psychiatrischen Versorgung
  • Hilfe bei der Verwaltung der Finanzen und Haushaltsorganisation
  • Begleitende Unterstützung bei Behördengängen
  • Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einrichtungen und Fachpersonen
  • Unterstützung bei der Tagesgestaltung
  • Angehörigenarbeit und Förderung der sozialen Kontakte
  • Freizeitangebote

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung im (sozial-)psychiatrischen Bereich
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbar
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Empathie und soziale Kompetenz
  • Engagement bei der Zusammenarbeit im interkulturell zusammengesetzten Team 
  • Eigenständigkeit, Organisationstalent, Kreativität und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Offenheit
  • Selbständiges und systematisches Arbeiten
  • Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit PC und Dokumentationsmethoden
  • Kenntnisse einer der folgenden Sprachen: Arabisch, Dari, Farsi, Tamazight, Tigrinya, Türkisch sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein
  • Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Die Teilhabe an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs u.a. durch die Mitentwicklung des Qualitätsmanagementprozesses
  • Ein kooperative, wertschätzende Atmosphäre in einem multiprofessionellen/-kulturellen Team 
  • Vergütung nach IFZ 5 oder 6, vergleichbar mit TVöD SuE 11a oder 11b, entsprechend der Qualifikation
  • Die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Jobticket

Wir freuen uns auch über Bewerbungen zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit.
Möchten Sie uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und frühestmöglicher Eintrittstermin) bis zum 18.08.2017 an:

Internationales Familienzentrum e.V.
Frau My Linh Seef Aldeen
Düsseldorfer Str. 1-7
60329 Frankfurt am Main

Bevorzugt per Email an: sekretariat@ifz-ev.de

Bitte geben Sie jeweils das entsprechende Stichwort an:
1. Für Standort Frankfurt: BW F 1.9.17
2. Für Standort Offenbach: BW OF 1.9.17

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Ercan Basaran, Teamleiter Betreutes Wohnen, Tel. 069 / 71 37 789 -120