Kita Sachsenhausen

In der Kita Sachsenhausen betreuen wir 99 Kinder - in drei Gruppen für Kinder von 1-3 Jahren mit jeweils 12 Kindern und in drei Gruppen für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt mit jeweils 21 Kindern.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr.

Tagesablauf

  • Ab 07.30 Uhr          Frühdienst

  • bis 08.45 Uhr          sollten alle Kinder in der Einrichtung sein

  • 09.00 Uhr               gemeinsames Frühstück in den jeweiligen Gruppen

  • 09.30 Uhr               Morgenkreis

  • 10.00 Uhr               Gruppenaktivitäten, Kleingruppenangebote, Außenaktivitäten

  • 12.00 Uhr               Mittagessen, anschließende Ruhephase

  • 14.30 Uhr               Mittagimbiss

  • 15.00 Uhr               Gruppenaktivitäten, Kleingruppenangebote, Außenaktivitäten

  • 17.00 Uhr               Kita schließt

Voranmeldung:

Eine Voranmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz nehmen Sie bitte online auf www.kindernetfrankfurt.de vor. Bei Fragen zum Anmeldeverfahren können Sie sich an die Infobörse Kindertagesbetreuung (Tel. 069/212-36564) wenden.

Pädagogische Inhalte und Themen

Die Mitarbeitenden der Kindertagesstätte orientieren sich in ihrer pädagogischen Arbeit am Situationsansatz und am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Dazu gehört u.a. die Förderung der Lebenskompetenz in allen Bereichen, das Kennenlernen multikultureller Lebensformen, sowie gegenseitige Akzeptanz und Toleranz. Die Lebenswelt der Kinder bildet dabei die wichtigste Grundlage.

Die Kinder werden in ihrer Entwicklung zum Sozialverhalten, zur Selbständigkeit, zur Bewegung, zur Kreativität und Sprache gefördert und unterstützt. Ebenso gehören Naturerfahrungen zu unseren Schwerpunkten.

Durch unsere Motopädin hat jedes Kind mindestens einmal wöchentlich die Möglichkeit ca. 40 Minuten am psychomotorischen Bewegungsangebot teilzunehmen. Außerdem können die Kinder ihren Bewegungsdrang im Bällebad, auf unserem Dorfplatz und dem großzügigen Außengelände ausleben.

 

 

 

Das Team:

Wir sind ein international besetztes Team, das mit einer wohlwollenden und akzeptierenden Haltung das Lernen und Spielen der Kinder begleitet und großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern legt.